Ohe Schützen Schöllnach

Countdown

Winchester-Cup 2019

12.07.2019 - 17:00 Uhr

Bereits zum 20. Mal ...

Noch



Countdown
abgelaufen

Partner

Besucher

Heute 11

Monat 336

Insgesamt 47328

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online

Meisterlich geschossen !!!

Zum dritten Mal in Folge konnte die 1. Großkaliber Mannschaft mit Konrad Artinger, Reinhold Geist,  Ludwig Jacob und Adolf Schoierer den Meistertitel in der Bezirksoberliga Ost erringen. Anders als in den vergangenen Jahren war es aber dieses Mal spannend bis zum letzten Schuss. Punktgleich mit der 1. Mannschaft der FSG Zwiesel ging man gegeneinander in den letzten Wettkampf der Saison. Beide Mannschaften gaben alles und auf dementsprechend hohem Niveau summierten sich am Ende die Ergebnisse. Unserer 1. Mannschaft gelang es, in Zwiesel ihr bestes Saisonergebnis zu schießen und mit lediglich einem Ring Vorsprung den Wettkampf für sich zu entscheiden.

Etwas entspannter ging die 2. Großkaliber Mannschaft mit Bernd Bunzeit, Alex Eder, Alex Forster, Markus Straßer, Daniel Thoma und Kurt Zitzlsberger in den letzten Wettkampf. Da in der gesamten Saison lediglich ein Wettkampf verloren ging und sich die Verfolger im direkten Duell gegeneinander die Punkte teilen mussten, stand die 2. Mannschaft bereits vor dem letzten Wettkampf als Meister in der Bezirksliga Mitte fest.  So war es am Ende nur ein kleiner Schönheitsfehler, dass der letzte Wettkampf gegen die unerwartet starken Wallersdorfer Schützen, die in Schöllnach ihr mit Abstand bestes Saisonergebnis schossen, knapp verloren ging.

Sehr erfreulich waren auch wiederum die Einzelergebnisse unserer Schützen. Reinhold Geist konnte sich im Einzelranking hinter dem international sehr erfolgreichen SIG SAUER Team Schützen Johann Wizofsky auf Rang 2 platzieren, Daniel Thoma und Markus Straßer belegten im Doppelpack die Plätze 1 und 2.

Ebenfalls Grund zur Freude hatte die 1. Mannschaft mit dem Unterhebelrepetiergewehr. Nach etlichen 2. Plätzen in den vergangenen Jahren, gelang es dieses Jahr den Schützen Hans Baumgärtler, Reinhold Geist und Robert Mönck die Meisterschaft zu erringen. Auch hier war es spannend bis zur letzten Sekunde. Punktgleich und ungeschlagen ging man in den letzten Wettkampf gegen die bisher ebenfalls ungeschlagene 1. Mannschaft des SSC Deggendorf. Ein Duell auf Augenhöhe mit knappen Ausgang war zu erwarten, denn mit Thorsten Köckeis und Reinhold Geist trafen die beiden besten Winchesterschützen Niederbayerns aufeinander. Auch Hans Baumgärtler und Robert Mönck, sowie „Charly“ Ebner und Armin Holzbauer sind regelmäßig in den Top 10 vertreten. Am Ende hatte das Trio Baumgärtler/Geist/Mönck die Nase vorn und konnte mit 11 Ringen Vorsprung den Meistertitel einfahren.

Im Einzelranking belegte Reinhold Geist Platz 1, Hans Baumgärtler und Robert Mönck die Plätze 4 und 10.