Ohe Schützen Schöllnach

Countdown

Winchester-Cup 2019

12.07.2019 - 17:00 Uhr

Bereits zum 20. Mal ...

Noch



Countdown
abgelaufen

Partner

Besucher

Heute 6

Monat 502

Insgesamt 46700

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

40 jähriges Gründungsjubiläum

der Ohe-Schützen

Am 12.05.1978 wurden die Ohe-Schützen offiziell ins Leben gerufen.

Anlässlich dieses Jubiläums haben wir uns genau an diesem Tag, 40 Jahre danach, zu einer kleinen Feierlichkeit getroffen.Neben Vertretern von unserem Patenverein, den Sonnenwaldschützen aus Schöllnach, fanden sich auch Fahnenmutter Rosemarie Fischer, unsere Ehrenschützenmeister Norbert Zacher und Johann Forster, die Ehrenmitglieder Willi Käser und Beppo Röhrl sowie Bürgermeister Alois Oswald zur Feierlichkeit ein. Ganz besonderer Gast war unser Vereinsmitglied Pfarrer Alois Reiter, der auch die Maiandacht in der Kapelle von Englfing mit Unterstützung der Eichenreuther Sänger zelebrierte.

Um 18.30 Uhr marschierten wir mit der Vereinsfahne zur Kapelle, wo Pfarrer Alois Reiter uns bereits erwartete. Bei Kaiserwetter konnte in sehr stimmiger Atmosphäre eine sehr schöne Maiandacht gefeiert werden. Pfarrer Reiter konnte hier natürlich als langjähriges Mitglied sehr intensiv auf die Ohe-Schützen eingehen, da er selbst lange Zeit die Entwicklung des Vereins begleitete.

 

Im Anschluß ging es zurück ins Vereinsheim, wo auf der Terrasse die eigentliche Feierlichkeit durchgeführt wurde. Die Damen der Ohe-Schützen hatten reichlich Salate und weitere Köstlichkeiten zubereitet und Robert Kemeter versorgte die hungrige Menge mit Grillfleisch. Es war ein sehr harmonischer Abend, bei dem einige alte Geschichten hervorgekramt wurden.

Zeitgleich wurde am Schießstand ein Schießen anlässlich des Jubiläums durchgeführt. Ehrenmitglied Egon Pemöller hatte zwei tolle Schützenscheiben gestiftet und selbst gestaltet. Und so war die Freude bei den Gewinnern Anton Groll und Ade Schoierer groß, welche die Präsente mit nach Hause nehmen durften.

Gefeiert wurde bis weit in die Nacht und alle waren sich einig, daß es eine gelungene Veranstaltung war.